Selbstreflexion

Zeitaufwand: 15-20 min

Nimm Dir für diese Übung ausreichend Zeit und suche Dir einen ruhigen Platz. Beantworte die Fragen nacheinander schriftlich und so intuitiv wie möglich.

 

1) Wofür möchte ich mir selbst danken?

Es ist Zeit, Dir selbst zu danken und Dich für all das zu feiern, das Du bist. Vielleicht warst Du diese Woche besonders nachsichtig mit Dir? Oder Du hast etwas gut gemeistert?

 

2) Welche 3 Dinge machen mich gerade glücklich?

Schau auf Deinen Alltag zurück und spüre in Dich hinein: In welchen Momenten warst Du glücklich? Schreib diese Erlebnisse auf und beschreibe, was Du dabei gefühlt hast.

 

3) Wie kann ich täglich Freude in meinen Alltag integrieren?

Nachdem Du bei Frage 2 aufgeschrieben hast, was Dich besonders happy macht, kannst Du nun überlegen,  wie Du diese Glücksmomente in Deinen Alltag regelmäßig integrieren kannst. Vielleicht kannst Du öfter Zeit mit Deinen Lieblingsmenschen einplanen? Oder Du blockst Dir in Deinem Terminkalender einfach mal Zeit für Dich?

#journalingbefreit